Corona News

Aktuelles zur Impfung
Fragen und Antworten zum digitalen Impfnachweis

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Fragen zum digitalen Impfnachweis auf das Bundesgesundheitsministerium verweisen und diese nicht telefonisch oder per E-Mail beantworten können. Zudem können wir zum aktuellen Zeitpunkt den digitalen Impfnachweis noch nicht ausstellen.

Corona-Verordnung und Einreise Quarantäne

Praxis FAQ - Corona Impfung

1. Wie kann ich mich zur Impfung anmelden?

Sie können sich bei Interesse an einer COVID-19-Impfung über unsere bekannten Kontaktmöglichkeiten anmelden. Sie werden dadurch auf unsere Impf-Warteliste eingetragen.
Bitte melden Sie sich möglichst nicht per Telefon an, da unsere Telefonkapazitäten für den Regelbetrieb benötigt werden.

2. Ich bin auf der Warteliste – wie geht es weiter?

Die Termine werden von uns nach den Priorisierungskriterien laut Impf-Verordnung vergeben. Es spielt dabei keine Rolle, wann Sie sich angemeldet haben. Unser Team wird sich mit Ihnen telefonisch in Verbindung setzen sobald wir Ihnen einen Impftermin anbieten können.

3. Kann ich parallel Versuchen, im Impfzentrum einen Termin zu erhalten?

Versuchen Sie gerne parallel im Impfzentrum einen Termin zu erhalten. Manche Patienten berichten, bereits innerhalb von wenigen Tagen einen Impftermin bekommen zu haben!
Sollten Sie einen Termin im Impfzentrum erhalten, geben Sie uns gerne Bescheid.

4. Ich habe meinen Impftermin in der Praxis – was muss ich mitbringen?

Bitte bringen Sie zum Impftermin unbedingt die folgenden Unterlagen mit:

  • Impfausweis
  • Aufklärungsbogen (ausgedruckt und weitestgehend vorausgefüllt)
  • Einwilligungserklärung (ausgedruckt und weitestgehend vorausgefüllt)
5. Kann ich die Art des Impfstoffs auswählen?

Nein. Wir haben keinen Einfluss auf die Art des Impfstoffs, der geliefert wird. Angekündigt ist zu Beginn der mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer. Danach sollen weitere Impfstoffe wie der Vektorimpfstoff von AstraZeneca und Johnson & Johnson hinzukommen.
Innerhalb der für die jeweilige Altersgruppe zugelassenen Impfstoffe kann nicht frei ausgewählt werden.

6. Wieviel Impfstoff steht in den Hausarztpraxen zur Verfügung?

Wir erfahren aktuell jeden Freitag, wieviel Impfstoff wir für die Folgewoche zugeteilt bekommen. Insgesamt sind die Liefermengen noch gering, daher können wir nur wenigen Patienten ein Impfangebot machen.